Managementsysteme

 

Eine kontinuierliche und intelligente Organisationsstruktur mit regelmäßigen Kontroll- und Optimierungsphasen erzielt eine optimale Maßnahmenumsetzung. Die Einführung eines Managementsystems gewährleistet einen kontinuierlichen und nachhaltigen Verbesserungsprozess.

 

Die Smart ET unterstützt Sie sowohl bei der Einführung als auch beim Betrieb eines Managementsystems.

Diese umfassen die Managementsysteme:

·        Qualitätsmanagement (ISO 9001)

·        Energiemanagement (ISO 50001)

·        Umweltmanagement (ISO 14001)

·        Ressourceneffizienz (VDI 4800-1-2-3)

·        Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz (OHSAS 18001)

·        Instandhaltung (DIN 31051)

·        Gebäudemanagement (DIN 32736)

 

 

PDCA-Zyklus

Die Einführung von Managementsystemen soll einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess bewirken. Der PDCA-Zyklus beschreibt hierbei einen fortlaufenden Vorgang – Plan, Do, Check, Act:

Zunächst startet die Planung mit der Beschreibung eines Problems, der Definition von Anforderung und der Erarbeitung von Lösungen. Im zweiten Schritt werden die geplanten Maßnahmen umgesetzt. Die dritte Phase dient der Überwachung und Bewertung der umgesetzten Maßnahmen. Im vierten Schritt werden schließlich Verbesserungsmaßnahmen oder auch Folgemaßnahmen angestoßen. Der Zyklus startet somit von Neuem.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Smart ET GmbH