Klimaschutzkonzepte

  

Der Aufbau eines stichhaltigen Klimaschutzkonzeptes bedeutet heute eine große Herausforderung in der kommunalen Arbeit. Dieses muss sowohl Forderungen von außen (gesetzliche Vorgaben) als auch individuelle Ansätze resultirend aus dem regionalen Charakter einer Gemeinde berücksichtigen.

Bereits in der Vergangenheit wurden viele Entwicklungsprojekte abgeschlossen, ohne jedoch eine langfristige Verbesserung - wie es gemäß des PDCA-Zyklus im Unternehmens-Management Standard ist - zu berücksichtigen. 

Die Smart ET unterstützt sowohl Klimamanager, als auch das Stadtmarketing bei der langfristigen und nachhaltigen Planung erfolgsversprechender Projekte zu mehr Klimaschutz und Energieeffizienz. Ziel können sowohl umfangreiche Gesamtkonzepte als auch Einzel- oder Pilotprojekte, z.B. Klimaschutz in öffentlichen Gebäuden, sein. Wichtig für die Weiterentwicklung des kommunalen Klimaschutzes ist auch der Bereich Schulung und Information von Bürgerinnen und Bürgern sowie des städtischen Personals. Wir bieten Ihnen Hilfestellung in allen themenbezogenen Fragen und greifen hierbei auf unsere umfassenden Erfahrungen in der Beratung im kommunalen wie auch im industriellen Bereich zurück.  

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Smart ET GmbH