Wartungs- & Instandhaltungsmanagement

         

Eine effiziente Produktions- und Anlagentechnik bzw. auch Gebäude sind oft komplex aufgebaut, wodurch sich eine Vielzahl an möglichen Schwachstellen ergibt. Das Wartungs- & Instandhaltungsmanagement soll daher einen reibungslosen Ablauf gewährleisten. Dabei gliedert sich das Management in drei Teilbereiche: zum einen die Wartung, wo Wartungsintervalle von Systemen erfasst werden, damit ein störungsfreier Ablauf sichergestellt wird. Zum anderen die Inspektion, welche zur Feststellung und Beurteilung des IST-Zustands von technischen Anlagen und Gebäuden, um Störungen zu vermeiden. Der dritte Bereich umfasst die Instandsetzung, welche die Inspektionsergebnisse aufbereiten und der Wiederherstellung des SOLL-Zustands dient.

      

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Smart ET GmbH